Spenden
Mitarbeiter nimmt gebrauchte Ware entgegen

Ungenutztem wieder Mehrwert geben.

Die letzte Räumung des Dachbodens hat einige wahre Schätze ans Licht gebracht. Und jetzt? Wir übernehmen den Verkauf Ihrer Waren über eine Onlineplattform in Ihrem Auftrag. Den gesamten administrativen Teil erledigen wir für Sie. Sie erhalten 50% des Verkaufserlöses, während wir Menschen im angepassten Arbeitsmarkt die Möglichkeit bieten, wichtige Berufskompetenzen zu trainieren.

Was dürfen wir für Sie tun?

  • Verkauf von gebrauchten Waren
  • Verkauf von gebrauchten Möbeln
  • Verkauf von Gegenständen aus Haushaltsauflösungen

Unsere engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter setzen sich kontinuierlich dafür ein, den bestmöglichen Preis für Ihre Produkte zu erzielen. Dazu erstellen sie ansprechende Fotos und optimieren die Verkaufstexte. Nach erfolgreichem Verkauf kümmern sie sich um alle Aspekte der Abwicklung.

Das "Projekt Restwert" bietet eine hervorragende Plattform, um unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in verschiedenen Kompetenzen zu schulen. Dazu gehören Kundenkontakt, Administration, Material- und Warenbewirtschaftung, Rechnungswesen, Logistik sowie Sozial- und Selbstkompetenz. Durch dieses Angebot gelingt es ihnen, sich für den Wiedereinstieg in die freie Wirtschaft optimal vorzubereiten.

Ihre Vorteile

  • zuverlässig, diskret und genau
  • Ein Zuschuss für die Haushaltskasse
  • Nachhaltig handeln
  • Soziales Engagement 

««Der Funke vom Projekt Restwert ist bei der Stiftung Wisli schnell übergesprungen. Motiviert und mit ihrem grossen Einsatz finden zahlreiche gebrauchte Gegenstände jeden Tag einen neuen Besitzer. Hier entstehen schöne Geschichten.»»

Selin Stoll, Projektleiterin Grundlagenwerk

Kontakt

Melden Sie sich und wir schauen, wie wir Sie unterstützen können.